Island: Nordlichter und Wale

 

Kombinationsreise Schiff & Bus (7-tägig)

 

MS Ocean Diamond

 

Island im September – ein besonderer Monat für eine besondere Reise. Lernen Sie die Insel aus Feuer und Eis in einem Anstrich aus prächtigen Herbstfarben kennen. Die Tage werden kürzer und machen Platz für erste zuckende Nordlichter am Nachthimmel. Freuen Sie sich auf eine dreitägige Seereise entlang der Westküste mit interessanten Landausflügen und Vorträgen, ehe sich eine spannende Busreise im Nordwesten der Insel anschließt.

 

Schiff: MS Ocean Diamond

Dank des eisverstärkten Rumpfes ist die MS Ocean Diamond perfekt für eine komfortable Seereise mit Expeditionscharakter ausgestattet. Durch die verhältnismäßig geringe Größe des Schiffes kann die MS Ocean Diamond viele Häfen und Fjorde anlaufen, die größeren Schiffen verwehrt bleiben. Das Schiff ist mit zwei Stabilisatoren ausgestattet, die dafür sorgen, dass es auch bei rauer See ruhig im Wasser liegt. Alle 107 Kabinen sind gemütliche und geräumige Außenkabinen.

Die wendigen Zodiacs bringen Sie in einsame Buchten und in Siedlungen. Lassen Sie sich nach einem ereignisreichen Tag in unserem kleinen Spa verwöhnen oder erfreuen Sie sich an der Aussicht auf die spektakuläre arktische Landschaft vom Panorama-Salon aus.

Ausstattung:

- ausschließlich Außenkabinen

- alle Kabinen mit Dusche/WC

- Flachbildfernseher

- Internetzugang (ggf. eingeschränkt)

- Vorträge lokaler Experten

- Wellnessanwendungen

- schiffseigene Bibliothek

- Auditorium mit modernem AV-Equipment

Schiffsinformation

ePaper
Lernen Sie die MS Ocean Diamond kennen!

Teilen:

 

Mit dem Schiff einmal Island zu umrunden oder sogar eine Seereise nach Grönland mitzuerleben, ist der Traum vieler Menschen. Das Expeditionsschiff Ocean Diamond ist im Sommer 2015 das erste Mal in See gestochen, um Island auf dem Wasserweg neu zu erkunden. Die ersten bewegten Eindrücke finden Sie im Video. Holen Sie sich den Vorgeschmack auf Ihre Reise an Bord der Ocean Diamond!

Expeditonsteam und Lektoren:

Eine Schiffsreise wird erst durch das Team an Bord zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Expedtions- und Reiseleiter stehen Ihnen während der Reise mit ihrem umfangreichen Wissen zum Reiseziel zur Seite und kümmern sich um einen rundum gelungenen Reiseablauf. Die fachkundigen Lektoren sind Experten auf speziellen Themengebieten und gewähren Ihnen interessante Einblicke in die Geologie, Geschichte, Natur und Kultur des Ziellandes. Lernen Sie das Expeditionsteam und die Lektoren auf der Ocean Diamond kennen.

Expeditionsteam

ePaper
Lernen Sie das Expeditionsteam kennen!

Teilen:

Reiseverlauf:

 

1. Tag: Reykjavik

Mit unserem Fly & Cruise Paket genießen Sie eine komfortable Anreise. Nutzen Sie die Zeit bis zur Einschiffung, um den Charme der nördlichsten Hauptstadt der Welt zu erleben. Mit unseren Vorprogrammen (Preise für 2018 sind ab Herbst 2017 verfügbar) kommen Sie schon vor Abreise in den Genuss des Landes aus Feuer und Eis. Die MS Ocean Diamond erwartet Sie ab 16 Uhr im Herzen Reykjavíks, ehe sie um 20 Uhr Kurs auf die Snæfellsnes- Halbinsel nimmt. Am Abend ergibt sich vielleicht schon eine erste Möglichkeit Nordlichter zu sichten.

 

2. Tag: Stykkisholmur

Am Vormittag erreicht die Ocean Diamond den kleinen Ort Stykkisholmur, der auch Ausgangspunkt unserer optionalen Landausflüge auf der Snaefellsnes-Halbinsel ist. Das Gebiet wird oftmals als „Island im Miniaturformat“ bezeichnet, da die hiesige Region nahezu alle landschaftlichen Charaktere Islands widerspiegelt. Am Abend verlässt die Ocean Diamond Stykkishólmur in Richtung Westfjorde. Vollkommende Dunkelheit und klare Luft bieten erneut gute Chancen auf die Sichtung der mystischen Nordlichter.

 

3. Tag: Isafjördur

Unser heutiges Ziel ist das idyllische Städtchen Isafjördur, Hauptort der Westfjorde, einer abgeschiedenen Halbinsel, die nur durch einen schmalen Landstreifen mit dem restlichen Island verbunden ist. Tafelberge und dramatische Fjorde prägen diese Gegend, die selbst für isländische Verhältnisse als ungewöhnlich einsam gilt.

 

4. Tag: Husavik/Myvatn

Vormittags erreichen wir Husavik. Lassen Sie die letzten Tage nochmals Revue passieren, ehe es langsam an der Zeit ist, Abschied von der Ocean Diamond zu nehmen. Ihr Islanderlebnis beginnt jetzt von der Landseite aus: Die Fahrt geht durch das einzigartige Gebiet rund um den Myvatn See. Im See und am Ufer sind die Pseudokrater von Skutustadir zu sehen. Pseudokrater sind durch Dampfexplosion über einem Lavastrom entstanden und in der Region Myvatn besonders eindrucksvoll zu erkennen. Die Reise führt uns weiter nach Dimmuborgir, einem Lavafeld mit bizarr geformten Lavafelsen, um im Anschluss den größte Wasserfall im Nordosten der Insel zu bestaunen: den Dettifoss. Abendessen und Übernachtung finden in der Umgebung von Husavik statt.

 

5. Tag: Akureyri/West-Island

Heute erwartet Sie ein Höhepunkt unserer Reise: Eine Walbeobachtung mit dem RIB Boot (Festrumpfschlauchboot) steht auf dem Programm! Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Tour, bei denen Ihnen die sanften Riesen in nächster Nähe begegnen können. Auf dem Weg nach Akureyri, der Hauptstadt des Nordens, besuchen wir den „Götterwasserfall“. Der Godafoss ist einer der imposantesten Wasserfälle Islands. Auf einer Breite von rund 30 m fällt das Wasser des Godafoss in breiten Kaskaden über eine halbrunde Kante herab. Die Fahrt geht weiter in nordwestlicher Richtung. Unterwegs Mittagessen. Abendessen und Übernachtung finden in einem Hotel im Nordwesten Islands statt.

 

6. Tag: Reykjavik

Auf unserem Rückweg in die isländische Hauptstadt besuchen wir Deildartunguhver, ein Gebiet heißer Wasserquellen, bevor es weiter zu den Hraunfossar Wasserfällen geht. Zum Abschluss dieses erlebnisreichen Tages steht ein Besuch des Nationalparks Thingvellir auf dem Programm. Dieser Ort besitzt große historische Bedeutung: das erste demokratische Parlament der Welt wurde hier gewählt! Unsere Reise endet am späten Nachmittag in Reykjavik mit einer Stadtrundfahrt. Genießen Sie am letzten Abend das lebhafte  Kultur- und Gastronomienagebot der Hauptstadt. Die Übernachtung findet in Reykjavik statt.

 

7. Tag: Abreise

Individuelle Rückreise. Optional besteht die Möglichkeit unser Fly&Cruise Paket (Preise für 2018 auf Anfrage) hinzuzubuchen. Die Reise verlängert sich dann um einen Tag in Reykjavik. Buchen Sie eines unserer Nachprogramme (Preise für 2018 auf Anfrage) um noch mehr von Island kennenzulernen.

Änderungen des Programms und des Reiseverlaufs sind ausdrücklich vorbehalten. Die Reise kann auch mit umgekehrtem Verlauf erfolgen.

Leistungen:

Leistungen an Bord:

  • Übernachtung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Kaffee, Tee und Wasser
  • Zodiac-Ausflüge
  • isländische Reiseleitung (deutsch-/englischsprachig)
  • alle Vorträge an Bord
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Iceland ProCruises Windjacke

Leistungen Busreise:

  • 3 Übernachtungen im Zimmer mit DU/WC in landestypischen Hotels
  • 3 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 2 x Abendessen
  • Busrundreise lt. Programm mit deutsch-/ englischsprachigem Reiseleiter
  • Walbeobachtung mit RIB-Boot

Termine/Abfahrten:

Saison                  Reisetermin                               Tourcode

B                           22. Sept. - 28. Sept. 2018           18OD15

Preise:

Kabinenkategorie

T*

P

O

D

B

A

Sicht

Deck

Bullauge

Deck 3

Bullauge

Deck 3

eingeschränkte Sicht

Deck 5+6

Panoramafenster

Deck 4+5+6

Panoramafenster

Deck 4

Balkon

Deck 7

Saison C

1.695 €

2.155 €

 

2.520 €

 

2.820 €

 

3.435 €

 

3.970 €

 

Saison C

 

1.835 €

 

2.390 €

 

2.840 €

 

3.220 €

 

3.990 €

 

4.660 €

 

 

Preise gelten pro Person bei Doppelbelegung. Einzelbelegung der Kabine auf Anfrage möglich.

*3-Bett-Belegung

Frühbucherpreise bis 31.12.17

 

Reiseinformationen A - Z

ePaper
Teilen:

Decksplan und Kabinenausstattung

ePaper
Lernen Sie Ihre Kabine kennen!

Teilen:

Veranstalter: Dr. Tillmann Travel Kooperationspartner IPT

AGB des Veranstalters IPT
AGB.pdf
PDF-Dokument [388.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
2017 Copyright by Dr. Tillmann Travel - Geostudienreisen